TIERE BLUMEN VOGEL

2008

Der Kuckuck - Vogel des Jahres 2008
Nickende Distel - Blume des Jahres 2008

2007

Natur 2007

Natur 2007

Übersicht 2007
Die Unterländer Kirsche
Das Isländische Moos
Der Kloppenheimer Streifling
Die Sand-Wolfspinne
Das Murnau-Werdenfelser-Rind
Der Hopfen
Die Ritterwanze
Das Polster-Kissenmoos
Der Ehrenpreis
Das Duftveilchen
Das Schwarze Kohlröschen
Die Maskenschnecke
Die Schleie
Die Waldkiefer
Die Bach-Nelkenwurz
Das Donaudelta
Die Puppenkernkeule
Der Elch
 
2006

Natur 2006

Natur 2006

Der Kopfkohl Gemüse des Jahres 2006
Der Echte Thymian Arzneipflanze des Jahres 2006
Übersicht 2006  
Der Danziger Kantapfel Streuobstsorte des Jahres 2006
Die Schwarza Flusslandschaft des Jahres 2006
Der Gerandete Saftkugler Streuobstsorte des Jahres 2006
Die Waldeidechse  Reptil des Jahres 2006
Das Pfaffenhütchen  Giftpflanze des Jahres 2006
Das Deutsche Sattelschwein  Nutztierrasse des Jahres 2006
Der Schwalbenschwanz Schmetterling des Jahres 2006
Die Veränderliche Krabbenspinne Spinne des Jahres 2006
Die Fluss- oder Bachmuschel Weichtier des Jahres 2006
Die Doppelte Philippsbirne Streuobst des Jahres 2006
Der Siebenpunkt-Marienkäfer  Insekt des Jahres 2006
Die Caperat- oder Runzelflechte  Flechte des Jahres 2006
Der Ästige Stachelbart  Pilz des Jahres 2006
Die (Zitronen-)Melisse Heilpflanze des Jahres 2006
Der Seehund Wildtier des Jahres 2006
Die Schwarzpappel Baum des Jahres 2006
Das Quellmoos Moos des Jahres 2006
Die Breitblättrige Stendelwurz Orchidee des Jahres 2006
Das Wiesenschaumkraut Blume  des Jahres 2006
Die Koppe (Groppe) Fisch des Jahres 2006
Der Phlox (Flammenblume) Staude des Jahres 2006
alle Links ohne Gewähr >> http://www.nabu.de
2005
Bitmap
Natur 2005
Der Große Klappertopf
Übersicht 2005
Der Braunbär
Das Bentheimer Landschaf
Der Uhu
Das Brandknabenkraut
Die Bachforelle
Die Rosskastanie
Der Lein (Flachs)
Der Gartenkürbis
Das Silber-Birnmoos
Die Grubige Bartflechte
Die Metzer Mirabelle
Die Zebraspringspinne
Palmischbirne
Die Anemone (Windröschen)
Die Steinhummel
Ditzels Rosenapfel
Die Rostbinde
Der Wetterstern
 
2004
Natur 2004
Übersicht 2004
Der Regenwurm
Der Zaunkönig
Die Weißtanne
Die Gelbflechte
Die Kahnschnecke
Die Körnerbohne
Die Hain-Schwebfliege
Luikenapfel und Edelapfel
Dunkle Biene und Leutstettener Pferd
Die Grüne Huschspinne
Schafgarbe und Tausengüldenkraut
 
2003
Natur 2003
Übersicht 2003
Der Mauersegler
Die Feldgrille
Spitz und Pinscher
Die Zitterspinne
Die Artischocke
 
2002
2001
2000

 

 

die  Wahl  in der Natur ab 1971

zusammengestellt von Miss Zauberblume ohne Gewähr

 

 

 

 

 

 

       
  Vogel ab 1971 Blume ab 1980 Biotop ab 1980 Orchidee ab 1989 Baum ab 1989 Landschaft ab 1989 Wildtier ab 1992 Fisch ab 1993 Pilz ab 1994 Nutzpflanze ab 1998 Insekt ab 1999 Nutztiere ab 2001 Spinnen ab 2001 ?
1971 Wander-Falke,                      
1972 Steinkauz,                      
1973 Eisvogel,                      
1974 Mehlschwalbe,                      
1975 Goldregen-Pfeifer,                      
1976 Wiedehopf,                      
1977 Schleie-Eule,                      
1978 Kranich                      
1979 Rauchschwalbe,                      
1980 Birkhuhn,                      
1980 Birkhuhn, Blume ab 1980                    
1981 Schwarz-Specht, Gelbe Narzisse,                    
1982 Großer Brach-Vogel, Rotes Waldvögelein,                  
1983 Ufer-Schwalbe, Wild-Tulpe,                  
1984 Weißstorch, Sommer-Adonis-Röschen,                  
19850 Neun-Töter, Wald-Akelei,                  
1986 Saat-Krähe Arnika                  
1987 Braun-Kehlchen Strand-Distel Biotop ab 1980                
1988 Wendehals, Sumpf-Calla, Obstwiese, Orchidee ab 1989 Baum ab 1989 Landschaft ab 1989        
1989 Teichrohrsänger, Karthäuser-Nelke, Waldrand, Breitblättriges Knabenkraut, Eiche Bodensee-Region,          
1990 Pirol, Sandköpfchen, Röhricht, Pyramidenorchis, Buche Neusiedler See,            
1991 Rebhuhn, Rosmarinheide, Magerrasen, Kleines Knabenkraut, Linde Eifel und Ardennen, Wildtier ab 1992      
1992 Rotkehlchen, Rundblättirger Sonnentau, Quelle, Großes Zweiblatt, Ulme Eifel und Ardennen, Fledermaus, Fisch ab 1993      
1993 Fluß-Regenpfeifer, Schachblume, Feldholz-Inseln, Helmknabenkraut, Speierling Untere Oder, Wildkatze, Dorsch, Pilz ab 1994    
1994 Weißstorch, Breitblättiges Knabenkraut Natur am Wegesrand, Glanzkraut Eibe Untere Oder, Rotwild Nasenfisch Rotkappe      
1995 Nachtigall Trollblume, Buchenwald, Bienen-Ragwurz Spitzahorn Alpen, Appolo-Falter Aal, Zunder-Schwamm      
1996 Kiebitz, Echte Kuhschelle, Bach, Frauenschuh, Hainbuche Alpen, Feldhamster, Meerforelle, Habichtpilz,      
1997 Buntspecht, Silberdistel, Bach, Wanzenknabenkraut, Eberesche Maas, Alpensteinbock, Äsche, Frauentäubling Nutzpflanze ab 1998    
1998 Feldlerche, Krebsschere, Obstwiese, Echte Sumpfwurz, Wildbirne Maas, Unke, Strömer, Schweinsohr, Puffbohne, Insekt ab 1999  
1999 Goldammer, Sumpfdotterblume, Obstwiese, Bocksriemenzunge Silberweide- Der Böhmerwald, Fischotter, Nordseeschnäpel, Satanspilz, Puffbohne, Grüne Florfliege,  
2000 Rotmilan, Der Purpurblaue-Steinsame, Der Fluss, Rotes Waldvögelein, Sandbirke Der Böhmerwald, Die Äskulapnatter, Der Lachs, Der Königs-Fliegenpilz, Gartenmelde, Der Goldglänzende Rosenkäfer, Nutztiere ab 2001 Spinnen ab 2001
2001 Haubentaucher, Blutroter Storchenschnabel, Der Fluss, Herbstwendelorchis, Esche Das alte Flandern, Feldhase, Stör, Mäander-trüffel, Tomate, Plattbauch-Libelle, Bergische Landhühner, Bayerische Landgans Spinne: Wespenspinne (2001) ab 2002 ?
2002 Sperling oder Spatz, Hainveilchen,     Wacholder     Quappe,        
2003                      
2004              
2005              
2006              
2007              
2008              

 

 

 

 

 

 

 

http://www.baum-des-jahres.de

Download heisst es Hier: http://www.baum-des-jahres.de/bdjt.html

Anmerkung: Liebe Printmedien, ein Abdruck als Freianzeige ist ausdrücklich erwünscht!

Daten und Fakten dem http://www.baum-des-jahres.de entnommen – herzlichen Dank dafür.

 

 mail to me    

 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links  die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: "Ich möchte
ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

 

 

 

 

Zurück  und zu den LiNKS von Miss Zauberblume



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!